Evangelische Schule in Wolgast

„Einmal angenommen, es gäbe keine Seele und man müsste in den Schulen nicht deshalb unterrichten, weil Gott es in der Heiligen Schrift geboten hat, so würde doch dieser Grund ausreichen, die allerbesten Schulen für Knaben und Mädchen an allen Orten zu errichten, dass die Welt ihren erreichten Stand nur halten und entwickeln kann, wenn sie gut ausgebildete Männer und Frauen hat“ - Martin Luther 1524

Der Traum von einer evangelischen Schule in Wolgast wurde mit dem Schuljahr 2018 Realität. Träger unserer Schule ist die Schulstiftung der Nordkirche mit Sitz in Schwerin.

Nach 2 Schuljahren, in denen wir Gast in der Korczak-Schule waren, ist seit Schuljahresbeginn jetzt das alte Schulgebäude des 100Hauses in der Untererwallstraße 18A unser zu Hause.

 

Eine eigene Homepage, auf der Sie sich umfassend informieren können, wird derzeit erarbeitet. Wir bitten Sie dafür noch um etwas Geduld, aber Ihre Fragen können Sie auch per Telefon, Mail oder bei einem Besuch in unserer Schule loswerden (und hoffentlich beantwortet bekommen).

 

Förderverein

Im November 2016 haben sich auf einer Gründungsversammlung interessierte Menschen dafür ausgesprochen, den „Förderverein der Evangelische Schule Wolgast e.V.“ zu gründen. Im Vorstand des mittlerweile über 80 Mitglieder zählenden Vereins sind derzeit tätig: Pfarrer Sebastian Gabriel als Vorsitzender, Stellvertreterin Susanne Beutner, Kassenwart Antje Koszarek, Protokollantin Marie Vaegler, Dr. Anja Steffen und Franziska Schwarz.

Der Verein ist ist offen für jedermann/frau. Nicht nur zukünftige Eltern, sondern alle, welche unsere Evangelische Schule in Wolgast unterstützen oder sich einbringen möchten, sind im Verein herzlich willkommen. Anträge zur Mitgliedschaft können schriftlich gestellt werden an:

Förderverein der Evangelischen Schule Wolgast, Am Kirchplatz 6, 17438 Wolgast

oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hier das Formular zur Mitgliedschaft

hier das Formular zur Schulanmeldung

 

 

- Anträge auf Einschulung für die kommenden Schuljahre können gestellt werden – Formulare dafür gibt es: auf dieser Internetseite,  im Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde St. Petri (Am Kirchplatz 7), im Eine-Welt-Laden (Lange Str. 9), im Ev. Pfarramt (Am Kirchplatz 6), auf der facebook-Seite und natürlich in der Schule

- die Anträge können über die Evangelische Schule (Evangelische Schule Wolgast, Unterwallstraße 18A, 17438 Wolgast) oder direkt bei der Evangelischen Schulstiftung der Nordkirche, Johannes-R.-Becher-Str. 20 in 19055 Schwerin, eingereicht werden

- das Eingangsdatum des Antrags wird bei der Vergabe der Schulplätze berücksichtigt, ebenso ist die Mitgliedschaft im Förderverein erwünscht

- in unserer Schule wid jahrgangsübergreifend gearbeitet, in den Klassenstufen 1/2, 3/4, 5/6

- vor Abschluss der Schulverträge finden mit allen Antragstellenden ausführliche Gespräche zwischen Erziehungsberechtigten/Kind und Schul- und Hortleitung statt

Bei Fragen wenden sie sich bitte an:

die Evangelische Schule - Tel.: 0174-5155326 - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Unterwallst. 18A, 17438 Wolgast;

Schulleitung: Herr Thomas Hötzelt - Hortleitung: Frau Peggy Salzer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

oder an die Vorsitzende des Schulbeirates, Frau Marie Vaegler -  Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. den stellvertr. Vors. des Beirates und Vors. des Fördervereins, Pastor S. Gabriel - Tel.: 03836/60 00 11 - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie uns auch auf facebook.

Satzung des Fördervereins

Schulkonzeption

Hortkonzeption