Herzlich willkommen in unserer Kirchengemeinde

Mit diesen Seiten möchten wir Sie über unsere Evangelische Kirchengemeinde St. Petri in der
Herzogen- und Hansestadt Wolgast informieren.
Sie finden vielerlei Angaben zu Aktivitäten der Kirchengemeinde und ihr nahestehenden Vereinen, zu Gebäuden und Mitarbeitern. Falls dennoch Fragen offen bleiben, Sie weiterführende Informationen wünschen, Anregungen oder Kritik mitteilen möchten, sprechen Sie uns gerne an oder nehmen Sie Kontakt per Telefon oder Mail auf. Die entsprechenden Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.
Es grüßen Sie die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Kirchengemeinde und
 
                                                                         Ihr Pastor                                                                                        

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihnen und Euch allen

 

ein gutes, gesundes und

 

gesegnetes neues Jahr!

 

  

Am Sonntag, den 31. Januar, feiern wir um 10 Uhr

in St. Jürgen (Breite Straße) Gottesdienst.

Herzlich Willkommen!

 

Hinter den Zahlen stehen Menschen

Derzeit reden wir ständig über Zahlen

und schauen angespannt auf diese.

Wie hoch ist die Inzidenzzahl?

Wie viele neue Erkrankungen heute?

Wie viele Verstorbene in den letzten 24 Stunden -

im Amtsbereich, im Kreis, in Deutschland und darüber hinaus?

Doch hinter all diesen Zahlen stehen menschliche Schicksale,

die nicht vergessen werden sollen!

Um dem Gedenken der Verstorbenen,

den guten Wünschen und Gedanken für die Erkrankten

und ebenso den eigenen Sorgen und Befürchtungen

Raum zu geben, wird ab Mittwoch, den 27. Januar,

jeweils von 12 - 12.30 Uhr die St. Petri Kirche geöffnet sein.

Von Montag bis Sonnabend besteht dann die Möglichkeit

einer Auszeit, bei der man in der Kirche verweilen,

ein stilles Gebet sprechen

und gerne auch eine Kerze entzünden kann -

für Andere und ebenso für sich selbst.

Mittwochs und sonnabends

wird dabei auch Musik von der Orgel zu hören sein.

 

- Bitte denken Sie daran, dass das Tragen

einer medizinischen bzw. FFP2-Maske vorgeschrieben ist. -

 

 

Informationen der Kirchengemeinde

- sonntags dürfen wir in unserer Kirche weiterhin Gottesdienste feiern - das ist

Grund zur Freude! Lassen Sie uns diese Möglichkeit nutzen und Zeichen der

Hoffnung geben!

Die Abstandsregeln sind dabei einzuhalten, jede/jeder muss eine Mund-Nasen-

Maske tragen und sich in eine Liste eintragen, aber Begegnung und

gemeinsames Feiern sind möglich.

- Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit entfallen zunächst bis zum 31.

Januar 2021 - alle werden dann informiert, wie es weitergeht

- kirchenmusikalische Aktivitäten wie Chor- und Bläserproben entfallen bis

Aschermittwoch (17. Februar) und werden dann von der Kantorin eingeladen,

wenn dies wieder möglich ist

- Taufen und Trauungen können - entsprechend den Abstands- und

Hygieneregeln - gefeiert werden

- Trauerfeiern können in unserer Kirche durchgeführt werden, wobei die

gleichen Regeln wie für Gottesdienste gelten

 

Zudem erfahren Sie unter www.ndr.de/kirche, wann was zu sehen oder zu hören

ist, und unter www.rundfunk.evangelisch.de finden Sie die Fernsehgottesdienste

und auch Hörfunkandachten.

 

 Frau Marijeke Alofs ist die neue Mitarbeiterin im Büro unserer Kirchengemeinde

und jetzt auch Ansprechpartnerin in allen Dingen. Wir wünschen ihr

Gottes Segen, viel Freude und gute Begegnungen in der neuen Tätigkeit!

Die Bürozeiten sind jetzt:

Montag:       09:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch:     09:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

 

Telefon Büro: 0 38 36 / 20 22 69 

eMail-Adressen des Büros: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

eMail-Adresse des Pfarramtes: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!